Page 6 - ICEPRO
P. 6

OY - Ratakatu
13 FI-84100 YLIVIESKA Tel. +358 8 349 600 info@icepro.  www.icepro. 
STEELINE – DIE SICHERSTE FLEXIBLE EISHOCKEYBANDE
STEELINE AUSSENVERKLEIDUNG
kann bis zum Boden reichen oder unten offen bleiben (Bild), so dass der Auf- und Abbau erleichtert wird.
ICEPRO STEELINE – Super exibel Ausgerüstet mit semitransparenten Verglasungspfosten der neuen Banden- generation für Arenen der Spitzenklas- se.
STEELINE Eishockeybande hat die Anforderungen für die neuen Sicher- heitsmaßnahmen übertroffen. Bei der Planung von Steeline Bandenanlage wurde alles neu entwickelt. Das Gerüst ist aus feuerverzinktem Spezialpro l. Der breitere Unterteil ist steif und ver- jüngt sich als  exible Konstruktion nach oben.Verglasungspfosten führen durch den Handlauf zum Bandeninneren. Da- durch werden Anprallkräfte optimal zu der Gesamtkonstruktion verteilt. Die Entfernung von der Innen äche des Handlaufs zur Schutzeinrichtung ist mi- nimal.Wegen des Pfostensystems kön- nen  exiblere und leichtere Materiali- en als in den sogenannten pfostenlosen Systemen verwendet werden.
STEELINE-Eishockeybande ist die meistverwendete Bandenanlage der SM-Liga in Finnland. Die erste Steeline Bande wurde 2011 für die WM-2012/ -2013 in die Hartwall Arena geliefert. Seit 2014 spielt in der Hartwall Arena die KHL-Liga. Mehrere  nnische Städte haben sich für die Steeline-Bande ent- schieden.
Der auf der Spiel ächenseite be ndliche Handlauf ist besonders schmal und sicher und benötigt keine zusätzlichen reparatur- anfälligen elastischen Materialien.
EIGENSCHAFTEN
l Semitransparente Verglasungspfosten lBesonders  exible Gesamtheit lSymmetrisch  exible Gesamtkontruk-
tion mit drei senkrechten und acht
waagerechten Pro len
l Flexible Eigenschaften garantieren
eine höchstmögliche Sicherheit für die
Spieler
l Zwei abmontierbare Führungszapfen
in jedem Elementstoß lAbmontage der einzelnen Elemente
an jeder Stelle möglich lStandard-Elementverbindungmit
Schrauben und Muttern
l Schnellverbindungssystem auf
Wunsch lieferbar
l Besonders schnelle Montage
und Demontage
lFührungen zwischen den Bandenele-
menten und dem Eisdamm beschleu- nigen den Auf- und Abbau und stabili- sieren zusätzlich dieVerankerung
lWärmedämmung des Eisdamms gewährleistet eine gute Eisqualität neben der Stoßleiste
l Werbesystem auf der Außenseite der Bande auf Wunsch.


































































































   4   5   6   7   8