Page 43 - ICEPRO
P. 43

ICEPRO OY RATAKATU 13 FI-84100 YLIVIESKA FINLAND
info@icepro.fi www.icepro.fi
Tel +358 (0)8 349 600 Fax +358 (0)8 420 420
OY - Ratakatu
DAS SPIEL WIRD HÄRTER
Eishockey ist im Laufe der letzten Jahre immer härter geworden, die Spieler größer, stärker und schneller. Die Kontakte sind häu g und hart. Die Anzahl der Spiele hat sich vermehrt. Es kommt öfters zu Verletzungen.
Die Entwicklung von Eishockeybanden hatte einen jahrelangen Stillstand und eine Verbesserung der Spielumstände hat nicht statt gefunden. Von den Spitzenarenen bis zu den Trainingshallen wurde nach  exiblen Gerüstbauten und repräsentativen Lösungen verlangt, um die Sicherheit der Spieler und gleichzeitig das Gesamtbild der Hallen zu verbessern.
WAS IST GETAN WORDEN,
WAS KANN NOCH GEMACHT WERDEN
In 2010 brachte ICEPRO ein in ihren Einzelheiten erneuertes und der neuesten Technik entsprechendes Bandengerüst auf den Markt. Die Sicherheitsstandards wa- ren einzigartig. Diese Entwicklung hat uns zum Vorreiter auf diesem Gebiet gemacht. In 2011 haben wir die erste  exible Bande in Europa in die Hartwall Arena geliefert. Die Bande hat von den Spielern sofort großes Lob bekommen und die Diskussion über die Sicherheitsproblematik hat eine komplett neue Richtung genommen.
Die Bande war in denWM 2012 und 2013 im Einsatz.Für die harten KHLWettkämp- fe wurde die Bande in 2014 aufgepeppt. Unsere Entwicklungsarbeit geht ständig vor- wärts mitVerbesserungen in den Details und Konstruktionen bei den Bandenanlagen.
Wir helfen den Bauherren, Sanierern und Betreibern, bei jedem einzelnen Projekt individuell geplante sichere und repräsentative Bandenanlagen und Gerätschaften zu bekommen. Zusammen mit unseren Kunden entwickeln wir bessere Lösungen für die Sicherheit der Spieler.
ICEPRO’s Kernprodukte sind Eishockeybandenanlagen mit Schutzeinrichtungen oberhalb der Bande, Spieler-, Zeitnehmer- und Stra ogen mit Mobiliar, Tribünenbe- stuhlungen, Spieleruhren mit Anzeigetafeln, Garderobenmobiliar, Eishockeytore und andere Eisstadioneinrichtungen.
Kontaktieren Sie uns bereits in der Planungsphase. Die besten Ergebnisse erreichen wir zusammen!
13, 84F1I-0804Y1L0I0VYIELSIVKIAE,SPKuAh. 0T8e3l.4+93650808, F3a4x906804020 i4n2f0o,@inifcoe@pricoe. pro.wfi,ww.iwc.eicperpor. o.fi


































































































   40   41   42   43   44